Eberle auf der bisher erfolgreichsten SPS IPC Drives

Die SPS IPC Drives Nürnberg 2017 war mit 70.000 Fachbesuchern „die größte SPS IPC Drives aller Zeiten“ resümiert Messeveranstalter Mesago. Als Gold-Partner und Co-Aussteller von Microsoft waren wir mit im Geschehen.

Das Verlangen der Messebesucher nach vernetzten Lösungen in der Automatisierungstechnik, wie es das Mobile Control Center ermöglicht, war spürbar.

In der thematisch neu ausgerichteten Halle 6 – mit Fokus auf Software und IT in der Fertigung – präsentierte Eberle Automatische Systeme anhand eines Bin-Picking-Roboters (Griff in die Kiste) eine durchgängig vernetzte Industrielösung. Am praktischen Beispiel wurde die Funktion zwischen realer Technik, dem digitalen Zwilling und einer industriellen Cloudlösung wie dem Mobile Control Center sichtbar.

Wir bedanken uns für das rege Interesse, den Zuspruch und die interessanten Impulse der Besucher.


Eberle Automatische Systeme auf der Deutschen Partnerkonferenz von Microsoft in Leipzig

Microsoft ging auf der diesjährigen Partnerkonferenz in Leipzig besonders auf das Thema der digitalen Transformation ein. Unter dem Motto „IoT in Action“ präsentierten Microsoft-Partner ihre Lösungen.

Eberle Automatische Systeme war dabei und stellte eine autonome Fahrerlose Transportlösung (FTL) vor. Das System arbeitet mit digital vernetzten und autonom navigierenden Transportrobotern. Im Zusammenspiel der Technik werden durchgängige automatisierte Transportlösungen in der Intralogistik umgesetzt.

FTL ermöglicht den Transportrobotern eine Naviagtion über bauliche Hindernisse hinweg. So können beispielsweise Aufzüge und Türen überwunden und durch die digitale Schnittstelle mit den gängigen Unternehmensprozessen wie Lagerverwaltung und dem ERP System verknüpft werden.

Die IoT-Lösungen waren eine besonderer Anlaufpunkt für alle Technikinteressierten und brachten beiderseits viele neue Impulse.


Vier-Länder Lieferantenbörse 2017

Am 8. Juni 2017 fand im Messequartier Dornbirn mit der Vier-Länder Lieferantenbörse eine innovative Plattform zum Kennenlernen von Technologien, Produkten und Kompetenzen regionaler und überregionaler Zulieferer statt.

Bei der dritten Auflage dieser Fachmesse mit Ausstellern aus den Branchen Mechatronik, Elektronik, Metall und Kunststoff gingen wir im Besonderen auf unsere Lösungen für Industrie 4.0 ein:

MCC als IoT-Plattform und webbasiertes Prozess Monitoring
Mit unserem Mobile Control Center – MCC präsentierten wir, wie Daten von Maschinen und Anlagen gewonnen (Data-Mining) und über eine IoT-Plattform verteilt werden können.

Lösungen für den Einsatz von autonom navigierenden Transportrobotern
Intelligente fahrerlose Transportsysteme automatisieren die Intralogistik. Wir zeigten die Integration solcher Lösungen in bestehende Strukturen. Praxisbeispiele veranschaulichten, wie Hindernisse, beispielsweise Aufzüge oder Türen, überwunden werden.

Einsazmöglichkeiten für die virtuelle Inbetriebnahme am digitalen Zwilling
Die virtuelle Inbetriebnahme spart Zeit und reduziert Kosten bei der Inbetriebsetzung von Maschinen. Unser Virtual 3D System – V3S ermöglicht die Erstellung eines voll funktionsfähigen digitalen Zwillings der realen Maschine.

Augmented Reality in der Industrie
Unter Verwendung der Datenbrille HoloLens zeigten wir Anwendungsbeispiele aus dem Bereich Augmented Reality.

 

Wir danken unseren Besuchern für die interessanten Gespräche.


Jobmesse HTL Dornbirn 2017

Am 23. Februar nahmen wir an der Jobmesse der HTL Dornbirn teil.

Als Berufsbildende Höhere Schule (BHS) mit einem Schwerpunkt auf Wirtschaftsingenieurwesen bietet die HTL Dornbirn Ausbildungen in den Bereichen Informatik und FutureTecs.

Die Jobmesse präsentierte sich als Treffpunkt für SchülerInnen, AbsolventInnen und ausstellende Unternehmen. Parallel zur Veranstaltung fand die Vorstellung der Diplomarbeiten statt.

Als Vertretung unserer Softwareentwicklung waren Gerhard Köpfle und David Ritter auf der Suche nach talentierten Nachwuchstechnikern. Sie stellten sich dem Ansturm der interessierten SchülerInnen und informierten über die aktuellen Stellenangebote und Praktika.

Die HoloLens und unsere „tierischen Mitarbeiter“ Donald&Daisy sorgten für zusätzliche Aufmerksamkeit.

Der Messetag war rundum erfolgreich und informativ – wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr!


Jobmesse Vorarlberg 2017

Am Freitag, den 20. Jänner fand in der Fachhochschule Vorarlberg in Dornbirn die Jobmesse statt.

Das Gemeinschaftswerk der Industriellenvereinigung (IV) und der Fachhochschule Dornbirn (FHV) hat sich mittlerweile zur wichtigsten Recruiting-Plattform der Region entwickelt. Rund 90 Unternehmen nutzten die Möglichkeit, um mit potentiellen Arbeitnehmern in Kontakt zu treten.

Wir hatten das Vergnügen, zahlreichen Interessierten unser Unternehmen und die Karrieremöglichkeiten bei Eberle näher zu bringen. Auch unsere HoloLens wurde ausgiebig getestet.

Wir danken unseren Besuchern für die interessanten Gespräche und freuen uns auf die Bewerbungen!


Chancenland Netzwerktreffen Bregenz 2016

Am 22.12.2016 fand das durch die WISTO organisierte Netzwerktreffen im Bregenzer Festspielhaus statt.

Unter dem Motto Outdoor Action Inside gestalteten 20 Vorarlberger Top-Unternehmen das Programm und informierten über die Karrieremöglichkeiten.

Die Chance, uns einer attraktiven Zielgruppe zu präsentieren, ließen wir uns natürlich nicht nehmen!  Zahlreiche Technikstudenten testeten hre Fähigkeiten in der Augmented Reality beim Street Ball mit unserem korbwerfenden Virtual Robot.

Ein Dankeschön an alle Teilnehmer sowie an die WISTO für den bestens organisierten Abend!


SALTEX 2016

Vom 5. bis zum 6.10.2016 trafen sich Experten zum Thema Textil und Automatisierung auf der Messe Saltex in Dornbirn.

Im besonderen Bezug auf unseren Schwerpunkt Automatisierung in der Industrie 4.0 informierten sich unsere Besucher über die Monitoring Lösung Mobile Control Center — MCC  und das innovative Verfahren Virtual 3D System — V3S.

Eine permanente Vorstellung zeigte die Funktion von intelligenten fahrerlosen Transportsystemen. Welche besondere Aufmerksamkeit erregte!

Ein Blick durch die Datenbrille HoloLens verschaffte unseren Besuchern Einsicht in die Welt von Augmented Reality.


Vier-Länder Lieferantenbörse 2016

Am Donnerstag, 2. Juni 2016 öffnete die Vier-Länder Lieferantenbörse nach deren erfolgreicher Premiere im vergangenen Jahr erneut die Tore am Messegelände in Dornbirn.

Rund 70 Aussteller aus den Branchen Mechatronik, Elektronik, Metall und Kunststoff informierten über ihre Technologien und Kompetenzen.

Wir waren auch bei der zweiten Auflage dieses neuen Messeformates dabei und präsentierten unser umfassendes Leistungsspektrum in den Bereichen Automatisierung, Robotik und Machine Vision.

Besonders im Fokus standen unsere innovativen Neuentwicklungen:

Mobile Control Center — MCC
sicheres Monitoring von Maschinen über das Internet // „Echtzeitinformation via Smartphone“.

Virtual 3D System — V3S
Test und Visualisierung von Steuerungssoftware am vollanimierten 3D-Modell, ausgezeichnet mit dem Vorarlberger Innovationspreis.

Wir danken unseren Besuchern für den direkten, persönlichen Austausch sowie die interessanten Gespräche und ziehen eine positive Bilanz dieses Messetages.