Duale Akademie

NEU: Duale Akademie

Was ist die Duale Akademie?

Die Duale Akademie ist eine Bildungsinnovation der Wirtschaftskammer Vorarlberg, entwickelt in enger Abstimmung zwischen der Wirtschaft und AHS-SchülerInnen. Erstmaliger Ausbildungsstart in Vorarlberg ist im Herbst 2019.

Einzigartig in dieser Form, richtet sich die Duale Akademie speziell an AHS-MaturantInnen, aber auch Studierende bzw. StudienabbrecherInnen.

Mit der Dualen Akademie eröffnet sich ein neues Ausbildungsangebot in modernsten nachgefragten Berufsbildern, speziell auf die Zielgruppe der AHS-MaturantInnen und den Arbeitsmarkt der Zukunft ausgerichtet.

Nähere Informationen

Matura – und was Jetzt?


Ausbildungsangebot bei Eberle

IT & Software

ApplikationsentwicklerInnen agieren am Puls der Zeit. Dieses Zukunftsprofil fordert Kompetenzen, die in der künftigen digitalen Wirtschaft essentiell sein werden. Die Einsatzgebiete der Digital Developer reichen von agiler Softwareentwicklung und Datenanalyse über KundInnenbetreuung bis hin zur selbstständigen Leitung von IT-Projekten und Steuerung externer IT-PartnerInnen. Dabei legen ApplikationsentwicklerInnen eine positive Haltung zur Digitalisierung an den Tag, nutzen neue Tools und agieren damit als digitale MultiplikatorInnen. (Ausbildungsbeschreibung der WKO)

Bei uns lernst Du fundiertes Wissen in den Welten von Programmieren, Datenbanken, Verschlüsselungen, Lizenzierung und vielen mehr.

Deine Kreativität, Eigenständigkeit, Verlässlichkeit und logisches Denken sind bei uns sehr gefragt.

Willst du die Zukunft der betrieblichen IT mitgestalten? Dann bewirb Dich bei uns.

Ausbildungsdauer: 2-3 Jahre
Folder IT & Software

Jetzt bewerben!

Mechatronik

MechatronikerInnen sind die Schnittstelle zwischen Mechanik, Elektrik und Informatik. Sie sind für die Entwicklung, Herstellung und Programmierung von Automatisierungsanlagen verantwortlich, erstellen Konstruktionszeichnungen (CAD) von Bauteilen und programmieren und produzieren sie anschließend in modernsten Fertigungszentren. Auch die Inbetriebnahme, Steuerung und Regelung von Anlagen bis hin zur Optimierung der Fertigungsprozesse gehören zu ihren Aufgaben. (Ausbildungsbeschreibung der WKO)

Bei uns kriegst Du fundiertes Wissen im Bereich Maschinenbau, Elektronik, Elektrotechnik und IT.

Deine Kreativität, Eigenständigkeit, Verlässslichkeit und Fingerfertigkeit sind bei uns sehr gefragt.

Willst du bei Automatisierungslösungen von Morgen mitgestalten? Dann bewirb Dich bei uns.

Ausbildungsdauer: 2-3 Jahre

Jetzt bewerben!